image-descripion

Haben Sie Fragen die Sie
schon lange einer
erfahrenen Chirurgin
stellen möchten?

scroll

Ich freue mich so dass Sie hier sind und den Schritt wagen, über ästhetische Behandlungen zu sprechen. Ich weiss durch meine Patientinnen und Patienten, dass es einigen von Ihnen schwer fällt, über ihren Körper zu sprechen. Hier können Sie Fragen stellen und anonym bleiben, wenn Sie das möchten.

Warum wir mehr über ästhetische Behandlungen sprechen sollten

Es gibt noch immer viele Fehlinformationen, Missverständnisse und Schamgefühle zu dem Thema. Bekannt sind ausserdem vor allem die negativen Resultate: Groteske, entstellte oder gefrorene Gesichter. Doch das ist nicht die Realität. Eine viel grössere Zahl an gelungenen Beispielen und natürlichen Resultaten fallen viel weniger auf.

Wie Sie mir Ihre Frage stellen können

Sie können mich über folgende Kanäle erreichen. Wenn Sie möchten, können Sie mir auch Bilder zuschicken. Einige Kanäle schützen Ihre Identität, wenn Ihnen das lieber ist. Doch für Ihre Sicherheit ist es besser, wenn ich Sie kontaktieren kann, falls ein medizinisches Problem vorliegt, das rasche Reaktion erfordert.

Ihre Fragen können sich um alle möglichen Themen drehen: Wünsche, Hoffnungen, Ängste, Mythen. Oder aber Fragen zu Behandlungen oder zu Resultaten. Kurz: Was bewegt Sie?

Wann beantworte ich Ihre Fragen?

Ihre Fragen werde ich in einem Facebook Webinar am 12. Dezember um 20:30 Uhr beantworten. Sie können sich auch gerne live in die Diskussion einschalten. Bedenken Sie: Dies ist für andere Facebook Mitglieder sichtbar.

  • In meinen Kalender exportieren 12/12/2018 8:30 pm 12/12/2018 9:00 pm Europe/Berlin Frag Dr. Kelly Ich beantworte Ihre Fragen live in einem Video auf Facebook.
  • Warum auf Facebook?

    Warum auf Facebook? Ich möchte die Diskussion in die Öffentlichkeit tragen. Es sollen so viele Leute wie möglich davon profitieren können.

  • Wie schütze ich Ihre Identität?

    Möchten Sie ihre Identität schützen, sollten Sie mir die Fragen vorab schicken. Ich bespreche also einzig Ihre Frage. Sie bleiben anonym. Fotos, die Sie mir schicken, werde ich nicht verwenden. Als Ärztin unterstehe ich ausserdem dem Arztgeheimnis

  • Wenn Sie am Tag der Sendung den Termin verpassen?

    Das Webinar wird aufgezeichnet. Sie können es jederzeit hier nachschauen. Im Abstand von 4-6 Wochen werden neue Fragerunden und Sendungen folgen. Bleibt dran und helft mir, dieses Tabu zu brechen.

  • Was geschieht als nächstes?

    Schwierig zu sagen. Dies alles ist ein Experiment. Ich hoffe, dass ich einen Beitrag dazu leisten darf, dass man offener über ästhetische Medizin sprechen kann. Und vor allem: Dass ich einigen von Ihnen helfe, Antworten auf ihre Fragen und Wünsche zu geben.